4. Juni 2024

Wir suchen: Community Management ab 30 Wochenstunden

Wir suchen eine lösungsorientierte und kommunikative Person, die gerne im Team arbeitet und sich um unsere Community kümmert.

we-are-hiring

Dich erwartet ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und kreativ gestaltbares Aufgabengebiet, das folgende Schwerpunkte umfasst:

  • Entwurf und Durchführung von Aktivitäten und Programmen, um den Makerspace als wichtige Community-Ressource im Innovationsökosystem in Salzburg weiterzuentwickeln. Dazu gehören auch die Organisation und Koordination von Workshops für die Community und die Teilnahme an größeren Veranstaltungen wie Hackathons und Maker-Messen.
  • Die Entwicklung und Verwaltung von Schulungsprogrammen für die Maker- und MINT-Community in Zusammenarbeit mit dem technischen Makerspace-Personal, einschließlich des weiteren Aufbaus des Netzwerks zu Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen.
  • Aufbau einer Gemeinschaft von Macher:innen, die sich für den Einsatz von Technologien im Dienste der Allgemeinheit begeistern
  • Planung, Organisation und Umsetzung von Awareness- und Kommunikationsmaßnahmen mit unserem Kommunikationsteam
  • Unterstützung im Projekt- und Prozessmanagement
  • Unterstützung in der Weiterentwicklung und Umsetzung des Nutzungs- und Betriebskonzepts

 

Du ergänzt unser Team durch:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • mehrjährige Berufs- und Praxiserfahrung, vorzugsweise im Innovationsmanagement bzw. Bildungsbereich
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität
  • Freude an der Arbeit mit Menschen unterschiedlichsten Alters, Begeisterung für kooperative Formate und ausgeprägt hohe Kund:innenorientierung
  • Erfahrungen und Methodenkompetenz in der Entwicklung und Umsetzung von Schulungen, Innovations- und Kreativformaten
  • Freude am agilen und kollaborativen Arbeiten
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Das bieten wir:

  • flexible Arbeitszeiten mit einer Kernarbeitszeit, die sich entsprechend den betrieblichen Erfordernissen gestaltet
  • Essenszulagen
  • Homeoffice tageweise möglich
  • Klimaticket Salzburg oder Firmenparkplatz
  • gute Öffi-Anbindung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position

 

Das Gehalt gestaltet sich individuell nach Qualifikation und Berufserfahrung, sieht jedoch eine Mindestentlohnung von 45.000 Euro brutto pro Jahr (Vollzeitbasis, 40 Stunden/Woche) vor. Es handelt sich um eine Beschäftigung im Ausmaß von mindestens 30 Stunden/Woche, die nach Bedarf bis zu einem Vollzeitausmaß erhöht werden kann.

Wenn du dich in der Beschreibung wiederfindest, übermittle uns deine Bewerbung (inklusive Lebenslauf, Gehaltsvorstellung, Verfügbarkeit und gewünschtes Stundenausmaß) bis 16. Juni 2024. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Innovation Salzburg Pioniergarage GmbH
z. H. Bernhard Lehofer
Maxglaner Hauptstrasse 72, 5020 Salzburg
info@innovation-salzburg.at
www.pioniergarage-salzburg.at
www.innovation-salzburg.at

Weitere News

Kooperation Pioniergarage und Virtual Visions

Wir arbeiten an der virtuellen Einschulung

Gemeinsam mit dem Salzburger Jungunternehmen Virtual Visions arbeiten wir an der Einschulung für unsere CNC-Fräse in der virtuellen Realität.

Pioniergarage Salzburg

ABGESAGT: COLLABORATE 2 INNOVATE: Beyond Prototyping

Diese Veranstaltung wurde abgesagt!

Weihnachtsbaum-aus-3D-Drucker

Weihnachtsfeier in der Pioniergarage

Wir laden euch herzlich zur Weihnachtsfeier am Donnerstag, den 7.12. bei uns ein.
Bringt gerne eure Projekte mit und feiert mit uns!

maker-faire-salzburg-2023-eintritttsband

Das war die Maker Faire 2023

Die vierte Maker Faire Salzburg war wieder ein voller Erfolg. Wir waren auch dabei!