Pioniergarage Salzburg
Pioniergarage Salzburg
Pioniergarage Salzburg
Pioniergarage Salzburg
Textilfolien_Pioniergarage
Metall_Lasercutter_GWEIKE

Für große
und kleine
Pionier:innen

Privat dein Projekt umsetzen, mit der Schulklasse werkeln oder für das Start-up am Prototypen feilen: Bei uns finden Macher:innen von jung bis alt Raum zur Entfaltung ihrer Ideen. Das Miteinander ist ein großer Bestandteil unserer Community. Vernetzung, Ideenaustausch, Wissensweitergabe und gemeinsames Tüfteln stehen an der Tagesordnung. Damit unsere Pionier:innen das Beste aus ihren Ideen herausholen können, bieten wir regelmäßig Führungen, Maschinenschulungen und Workshops zum Thema digitale Produktion an.

In der Pioniergarage findest du mehr als 25 Maschinen zur Bearbeitung von Stoff, Holz, Metall und Kunststoff – darunter Hochleistungsgeräte wie einen industriellen 3D-Drucker, oder einen Faserlaser für 14mm Baustahl und viele mehr.

Wie werde ich Mitglied?

 

News

Pioniergarage Salzburg

ABGESAGT: COLLABORATE 2 INNOVATE: Beyond Prototyping

Diese Veranstaltung wurde abgesagt!

Weihnachtsbaum-aus-3D-Drucker

Weihnachtsfeier in der Pioniergarage

Wir laden euch herzlich zur Weihnachtsfeier am Donnerstag, den 7.12. bei uns ein.
Bringt gerne eure Projekte mit und feiert mit uns!

maker-faire-salzburg-2023-eintritttsband

Das war die Maker Faire 2023

Die vierte Maker Faire Salzburg war wieder ein voller Erfolg. Wir waren auch dabei!

Offene Garage

Unsere Pioniergarage steht für alle Erstbesucher:innen offen: jeweils Dienstags & Donnerstags ab 17 Uhr starten die kostenlosen Führungen, für die wir um eine Anmeldung per Mail oder telefonisch bitten. Dabei stellen wir alle Maschinen vor und beantworten deine Fragen! Alternativ dazu kannst du dir mit uns auch einen individuellen Termin vereinbaren und zu einer Besichtigung vorbeikommen.

Das Pioniergarage Team ist zu folgenden Zeiten für euch da:

Dienstag: 11 bis 13 und 14 bis 19 Uhr
Mittwoch: 9 bis 14 Uhr
Donnerstag: 11 bis 13 und 14 bis 19 Uhr

ausgenommen Feiertage.

Führungen

Wir zeigen euch ca. eine Stunde lang unsere Infrastruktur: hier wirst du sehen, was das Richtige für dich ist. Die Termine finden regulär jeweils Dienstags und Donnerstags um 17 Uhr statt. Manchmal haben wir um diese Zeit aber auch andere Veranstaltungen oder Termine, daher melde dich

bitte per E-Mail oder unter +43 5 7599 722 90 bei uns an!

 

Maschinen-Einschulungen

Hier werdet ihr auf Basisniveau auf die Bedienung der Maschinen eingeschult.
Einschulungen sind ausschließlich für aktive Mitglieder möglich.
Wenn du eine Maschine mehr als 6 Monate nicht nützt, ist erneut eine Einschulung notwendig!

Bitte melde dich bei uns für die Einschulungen an.

Die nächsten Termine:

Dienstag, 30.1.2024
16 Uhr: LEIDER KEINE EINSCHULUNG
18 Uhr: LEIDER KEINE EINSCHULUNG

Donnerstag, 1.2.2024
16 Uhr: LEIDER KEINE EINSCHULUNG
18 Uhr: LEIDER KEINE EINSCHULUNG

Dienstag, 6.2.2024
16 Uhr: 3D-Drucker: Anycubic/Elegoo
18 Uhr: 3D-Drucker: Prusa i3 MK3S

Donnerstag, 8.2.2024
16 Uhr: Schneideplotter: GCC EXPERT24
18 Uhr: Laser Cutter: Thunderlaser Nova 63

Dienstag, 13.2.2024
17 Uhr (2h): CNC: BZT PFK1607-PX

Donnerstag, 15.2.2024
16 Uhr: Stickmaschine: Brother Innov-IS V3LE
18 Uhr: Schneideplotter: Graphtec CE7000-130

Dienstag, 20.2.2024
16 Uhr: 3D-Drucker: Raise3D Pro3 Plus
18 Uhr: Laser Cutter: GCC Spirit GLS

Donnerstag, 22.2.2024
16 Uhr: 3D-Drucker: Bambu Lab X1 Carbon
18 Uhr: Laser Cutter: Thunderlaser Nova 63

Dienstag, 27.2.2024
16 Uhr: 3D-Drucker: Anycubic/Elegoo
18 Uhr: Schneideplotter: GCC EXPERT24

Donnerstag, 29.2.2024
17 Uhr (2h): CNC: BZT PFK1607-PX

Stimmen aus
der Community

PG_KarlBuechsenmeister_Testimonial_Ohrringe

„Ich studiere an der FH-Salzburg und habe nicht gewusst, dass es eine gratis Mitgliedschaft für Studierende gibt. War dann sehr überrascht. Für meine Uni-Projekte hat sich das extrem gut ergeben. Kann ich nur weiterempfehlen!“

– Karl Büchsenmeister

Abdul(1)

„Als Mitglied in der Pioniergarage nütze ich vor allem den Lasercutter, den Schneideplotter, den 3D-Drucker und die Stickmaschine. Mit diesen Maschinen habe ich bereits einige spannende Prokjekte realisiert, wie es in der Collage zu sehen ist. Die Pioniergarage ist für mich der ideale Ort, um meine Fähigkweiten weiterzuentwickeln und Teil eines belebendes Teams zu werden. Alle Projekte haben wertvolle Erfahrungen und den Wert von Teamarbeit hervorgehoben. Es ist eine Ehre, Teil dieser Gemeinschaft zu sein.“

– Abdul Wahhab Alfaghiri Al Anzi

KerstinHollweger

„Ich bin Bankangestellte, Mama und Gründerin von Lionelli Kleinholzliebe. Mit meinen Kreativ Business lebe ich meinen Traum personalisierte Baby- und Hochzeitsgeschenke mit einem Laser zu gestalten. Seit der ersten Minute fertige ich meine Produkte, in der Pioniergarage. Dank des Know How und den vielen Möglichkeiten der Werkstatt betreibe ich mittlerweile einen erfolgreichen Onlineshop.“

– Kerstin Hollweger

Finales Spiel_klein

“ Über das Happylab habe ich angefangen, eigene Ideen in tatsächliche Mini-Produkte umzusetzen. Ohne diesen Schritt hätte ich auch keine Prototypen für ein so großes Projekt gestartet und vermutlich auch generell nie umgesetzt. Die Magical Friends Prototypen, die ich gefertigt habe, wurden nie an Professionalität angezweifelt. Der Pioniergarage habe ich gerne einige Exemplare meines Fantasy-Brettspiels zur Verfügung gestellt.“

– Klemens Luger

P. Kaczmarek Lamp

„I’m a hobbyst carperter living in appartment with no space to squeeze even a small workshop in. Pioniergarage solved my problem, not only with place to work but also with tools that I’m also lacking. I pop up few times a week to work on whatever comes to my mind.“

Piotr Kaczmarek

Testimonial_NoahBeshiri_Elektronik_klein

„Ob Feinarbeiten mit Lötkolben und Mikroskop für Reperaturen an der Elektronik oder schweres Gerät wie Fräse und 3D-Drucker, um neue Ideen von Grund auf aus dem Boden zu stampfen, in der Pioniergarage findet man genug Platz und (fast) alle Werkzeuge um seine Projekte umzusetzen.“

Noah Beshiri